just F!XMBR

6 Antworten zu “just F!XMBR”

  1. Grainger sagt:

    Zu Tom Cruise und Scientology:
    Ich bin ja nun mal Atheist aus Überzeugung, weil mir schon die diversen Thesen, Theologien und Glaubensbekenntnisse der traditionellen Religionen (und hier speziell des Christentums) einfach zu abstrus, haarsträubend und unlogisch sind.

    Das, was ich aus verschiedenen Quellen über Scientology gelesen und gehört habe, ist aber noch viel abstruser und ich frage mich manchmal wirklich, wie Menschen auf einen derartigen Mischmasch aus Science Fiction (auf einem Qualitätsniveau der schlechteren Space Operas der sechziger und siebziger Jahre) sowie Entlehnungen aus diversen nichtwestlichen Kulturen und Religionen hereinfallen können.

    Wer zum googeln nach Quellen zu faul ist:
    Xenu

    (Ich weiß: Wikipedia! Und ich kenne alle Vorbehalte und Einwände bezüglich Wikipedia, aber wer unbedingt will kann sich ja selbst Quellen suchen. 😉 )

    Zu John Carpenter:

    Hoffentlich wird das was! Ich würde es ihm ja gönnen, schließlich hat der Mann in der Vergangenheit einige Klassiker geschaffen:

    Darkstar
    Assault on Precinct 13
    Escape from New York
    Christine
    Sie leben!

    (Um mal nur die zu nennen, die mir ohne zu googeln spontan aus dem Gedächtnis so einfallen).

    Aber alle seine jüngeren Werke (so ca. seit 1995) waren bestenfalls drittklassig (gelinde gesagt).

  2. Oliver sagt:

    Ach ich fand Ghosts of Mars ganz lustig 😀

  3. Grainger sagt:

    Ich gestehe, den habe ich auch auf DVD.

    Allerdings eher mehr wegen des Auftrittes von Alice Cooper. 😀

    Aber als B-Movie und vom Trashfaktor her durchaus mit seinen frühen Werken zu vergleichen!

  4. Oliver sagt:

    Ahm jetzt liegst du wohl daneben, Fürsten der Dunkelheit den habe ich auch, wegen Alice Cooper 😀 Ghosts of Mars macht der nicht mit 😛

  5. Grainger sagt:

    Da habe ich wohl was verwechselt.
    Kann in meinem Alter schon mal vorkommen! 😉

  6. Solarix sagt:

    ABer Alice Cooper in Fürsten der Dunkelheit war göttlich, ich werde nie die Szene vergessen, als er den einen Kerl mit dem Fahrrad aufspiesst. Sehr sehr geil und immer wieder gern gesehen. 😉

    Könnte ich mir mal wieder ankucken. Ihr bringt einen auf die geilsten Ideen. :)

RSS-Feed abonnieren