it’s that time of the year again: Deutschland in Angst und Schrecken

via dem großartigen Bulo 😀

Terror, Terror, Terror, nicht als Terror. Tja und dann sind da noch die Wahlen, die da vor der Tür stehen und so eine elende Vorratsdatenspeicherung, die man noch endlich abgesegnet haben möchte. Deutschland, du bist immer so berechenbar …

, , , , , , , , , , , ,

3 Antworten zu “it’s that time of the year again: Deutschland in Angst und Schrecken”

  1. Robert B. sagt:

    Total berechenbar: Der böse Islamist nuschelt was bei YouTube, Geheimdienste geben Warnungen aus, Innenpolitiker hyperventilieren, Bürgerrechtler halten die Freiheit hoch – immer in schöner Regelmäßigkeit. Und wenn die Innenpolitiker gegenüber den Bürgerrechtlern siegen, hat der Terrorist sein Ziel ohne ein geopfertes Menschenleben, ohne ein Gramm Sprengstoff erreicht. Für Chips und Bier Oliven und Hummus reicht das Schauspiel allemal.

  2. Zylon sagt:

    Und das praktische an den Terroristen ist doch, daß Sie so zuverlässig immer dann vermeindlich zuschlagen, wenn das
    Militär wieder mal um Geld bettelt — für neue Waffen,
    Panzer und ähnliches Spielzeug.

    Und der «bestellten» Testbombenkoffer erfüllen ja auch Ihren
    Zweck — die Rufe nach der Totalüberwachung der Bevölkerung wird
    lauter … und wen es ja nicht gefällt
    ’so der Kommentator Rainald Becker (SWR)’ kann sich ja hinter den Ofen verkriechen … TOLL!

  3. […] it’s that time of the year again: Deutschland in Angst und Schrecken […]

RSS-Feed abonnieren