IT News Ticker

AMD hat den Kauf vollzogen, ATI ist nun Teil des Konzerns. Blöde Sache, erwähnte ich schon, aber na ja.

Und was gibts sonst noch? Nun von der Front der UNIX-Derivate DragonFlyBSD und NetBSD, ersteres erschien just in der neuen Version 1.6 mit vielen neuen Features, letzteres erschien in einer reinen Bugfixrelease 3.01. Btw., nur um einem Mißverständnis vorzubeugen. DragonFlyBSD wollte es damals zu Zeiten von FreeBSD 4 besser machen und forkte, man arbeitet jedoch einträchtig zusammen, sprich alle BSDs (Free/Open/Net/DragonFlyBSD) profitieren massiv voneinander.

Wenns interessiert, mich zu Anfang schon — aber danach nicht mehr, Apples Mighty Mouse kommt schwanzlos daher … stattdessen funkt es zünftig, Mr. Blauzahn übernimmt den Part 😀

Und das ist tatsächlich interessant, AMD senkt drastisch die Preise, Aufgrund Intels initialem Preiskampf in puncto neuer CPUs (core duo), die teils wesentlich effizienter arbeiten. Anfangs sorgte AMD für den Preisrutsch bei Intel, heute sorgt Intel vice versa dafür — Konkurrenz belebt halt das Geschäft, Kunde kann sich freuen, zugreifen! :)

Und sonst? Nun Debian Etch, wird dieses Jahr im Dezember als Version 4.0 Sarge ablösen, als stabilen Vertreter dieser tatsächlich freien GNU/Linux Distro. Endlich mal eine stabile Route für Debian :)
Btw. Opera, kürzlich in der Version 9.0 erschienen, läuft natürlich lustig munter weiter in den weekly Testbrettern, aktuell bei Version 9.01 build xxx (Build variiert zw. den einzelnen Systemen).

Das wars auch schon, mehr interessierte mich im Moment nicht 😉

RSS-Feed abonnieren