Herbst #1

Herbst

Herbst

Herbst

Herbst

Herbst

Herbst

Herbst

Herbst

Herbst

Herbst

Herbst

Herbst

, , ,

3 Antworten zu “Herbst #1”

  1. Oliver sagt:

    Heida hübsch, nun gar herbstlich kommts auf dem Wasser nicht so rüber, da brauchts das Land 😀

    Aber dafür erwarte ich von dir mal die sturmgepeitschten Wogen, also beim nächsten Sturm rauf auf nen Kutter und Bilder geschossen *g*

  2. Chris sagt:

    Stümmt, Herbst haben wir hier noch nicht wirklich… 😀

    Und ich und Kutter — ne, das sind Gegensätze… 😉

  3. Sammy sagt:

    Ach das kann auch Spaß machen. Vor ein paar Jahren war ich bei Windstärke 12 auf Helgoland. Das Schiff war recht groß, deutlich über 100 Meter lang, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, trotzdem ging es ziemlich zur Sache. Eine riesen Schaukelei, dauernd ist irgendwas oder irgendwer umgekippt, es schepperte in allen Ecken und dazu kam das Brummen der Maschinen sowie das Geräusch, das der Schiffsrumpf beim Rollen über die Wellen macht, um eine Atmosphäre der Bedrohung und Freude zugleich zu schaffen. 😀

    Zurück in Bremerhaven war übrigends nicht mehr als ein laues Lüftchen zu spüren.

RSS-Feed abonnieren