Hartz IV macht arm…

… insbesondere Kinder

In Deutschland breitet sich die Armut aus: Nach Einschätzung der Sozialverbände leben immer mehr Menschen in ‘prekären Lebenssituationen’. Dabei stieg die Zahl der Kinder, die auf Sozialhilfeniveau leben, in nur einem Jahr um eine halbe Million — auf 1,5 Millionen.

Weiterlesen bei stern.de

Eine Antwort zu “Hartz IV macht arm…”

  1. Oli sagt:

    Wäre der Stern nicht nur auf eine gewinnbringende Quote aus, so hätte er bemerkt das es schon immer eine große Armut in Deutschland gab, die von den Politgrößen geleugnet wird. Das Hartz Gedöns weitet den Effekt nur aus, begründet ihn aber keinesfalls. Sprich schon früher hätten große Artikel über die Armut hierzulande gut getan, damit Teile des debilen Volks endlich mal aufwachen. Denn viele denken immer noch Armut ist hierzulande unmöglich, weil wir ja in der sozialen Hängematte leben …

RSS-Feed abonnieren