Happy Birthday to GNU

25 Jahre Free Software Foundation und auch wenn ich sicherlich nicht immer einer Meinung bin, in Zeiten wirtschaftlicher Marodeure ist eine derartige Organisation mit ihren teils dogmatischen Ansichten ein Muß. Zum Kritisieren verbleibt immer no en detail genügend Raum — insofern Happy Birthday und weiters so :-)

Stephen Fry
, ich erwähne nur Blackadder(!), hält die Laudatio zu Ehren der FSF. Die Variante im Knebelformat:

, ,

4 Antworten zu “Happy Birthday to GNU”

  1. Markus Merz sagt:

    Re. Stephen Fry: Ich habe mich gerade dank Bibliothek durch alle möglichen Bücher von ihm durchgearbeitet. Große Klasse und Leseempfehlung!

  2. […] auch stante pede OpenGL. Zwar war letzteres schon längst frei nutzbar, jedoch weder im Sinn der FSF frei, noch gemäß der Statuten der Open Source Initiative offen. Ist jetzt aber möglich und so […]

  3. […] gratulieren alle dem GNU Projekt zu seinem 25 Geburtstag und Wünschen weiter hin viele neue Mitstreiter für die nächsten […]

  4. […] | FOSS, UNIX, Linux, BSD, Technologie, weiche Ware | 4. Oktober 2008 Geburtstag gefeiert — 25-jähriges Jubiläum und nun ein Aufruf für High Priority Free Software Projects. Oder besser, […]

RSS-Feed abonnieren