Happy Birthday NachDenkSeiten

Die NachDenkSeiten dürften mittlerweile eines der größten deutschen Blogs sein. Und anders als die Meinungsführerschaft innerhalb der dbc haben sie dies auch ohne Zweifel verdient. Deutschland hat keine politischen Blogs? Falsch — mit den NachDenkSeiten an der Spitze hat Deutschland eine Gegenöffentlichkeit im Netz geschaffen. Mit Albrecht Müller und Wolfgang Lieb stehen zwei unermüdliche Kämpfer für ein soziales Deutschland, ein gesellschaftliches Miteinander den NachDenkSeiten vor. Lars Bauer und Kai Ruhsert sowie unzählige freiwillige Helfer für den morgendlichen Pflichttermin, den Hinweisen des Tages, unterstützen sie dabei. Wer noch ein Weihnachtsgeschenk benötigt, der sollte sich unbedingt einmal das kritische Jahrbuch anschauen. Und wer wissen möchte, was es heißt, die SPD über 40% zu bringen, ist ebenso mit Willy wählen ’72 sehr gut bedient. Die NachDenkSeiten feiern heute ihr 5-jähriges. Das ist eine verdammt lange Zeit im Internet. Im Falle der NachDenkSeiten ist es eine tolle Erfolgsgeschichte.

Happy Birthday und Chapeau meine Herren. :)

, , , ,

3 Antworten zu “Happy Birthday NachDenkSeiten”

  1. GoeZz sagt:

    dem kann man sich nur anschliessen!!!

  2. truetigger sagt:

    Die Nachdenkseiten haben es zweifelslos verdient — genau wie euer Eck F!XMBR fördert es ungemein das eigene Denken, wenn man sich dem Konsens der Mainstream-Medien entzieht.

    Gute Laudatio, Chris!

  3. Heinz Kerckhoff sagt:

    Ich habe wieder Hoffnung. Vielleicht gelingt es uns ja doch noch den bleiernen Widerstand der Mainstream-Medien zu brechen. Ja — gute Laudatio!

RSS-Feed abonnieren