Happy Birthday Leonard Nimoy

On this date in 1931 in Boston, the boy who would become the most famous pointy-eared scientist in the Federation was born. Yes, Leonard Nimoy, who no matter how many movies Zachary Quinto makes in the role will forever be the true Mr. Spock, turns 80 years old today.

via geekdad

, , , , , ,

3 Antworten zu “Happy Birthday Leonard Nimoy”

  1. Anonymous sagt:

    Ich bin 1984 geboren und bin seit meinem 11. Lebensjahr Star Trek Fan. Angefangen mit TNG und später habe ich nach Anlaufschwierigkeiten DS9 lieben gelernt. Mit Voyager konnte ich nie etwas anfangen. Aus der Serie sind mir nur die ‘Scorpion-Folgen’ mit den Borg und Species 8472 in Erinnerung geblieben.

    Auch wenn es die ganz harten Trekkies erschüttern mag: TOS fand und finde ich heute noch immer extrem schlecht und langweilig! Ob das man meinem Alter liegt.. Wenn ich nur dran denke wie Uhura ihren Trikorder aufklappt 😀

    Genauso wie erste TNG-Staffel, wo die Crew noch mit den hautengen Uniformen rumlief 😀 Das geht ja mal garnich!

    Insgesamt finde ich DS9 am besten. Vor allem seit Ende der dritten Staffel.

  2. Kempec sagt:

    Herzlichen Glueckwunsch auch von mir! Ein toller Schauspieler und Mensch oder Vulkanier. Ich mag zwar die Klingonen lieber aber Leonard ist schon recht Ehrenvoll fuer einen der nicht von Qronos stammt.
    Qapla

  3. Old Trekkie sagt:

    Ich bin Jahrgang 63 und seit 72 Fan. Danke für dieses tolle Video! Und: Happy birthday, dear Mr. Nimoy. Your Spock will be forever!
    TOS wird immer mein Star Trek sein und bleiben.
    Ich bin schon jetzt gespannt auf den ST XII und hoffe sehr, dass die angedeutete Romanze zwischen Spock und Uhura aus ST XI nicht weiterverfolgt wird. Das geht ja nun mal gar nicht!

RSS-Feed abonnieren