Hallo Kodak #4

Was lange währt, wird endlich gut. So sagt zumindest ein Sprichtwort. Ehrlich gesagt, ich hatte die Hoffnung ja schon lange aufgegeben. Mea maxima culpa. Ich habe heute die neue Kamera per Post bekommen, eine Stufe besser, wie die alte — der technischen Entwicklung angepasst, würde ich vermuten. Wie die neue Kamera selbst, werde ich auch die beiden höherwertigen Musterbatterien, die im Normalfall nicht zum Lieferumfang gehören (Klasse abeschrieben aus dem Begleitschreiben, oder? :D), in den nächsten Tagen ausgiebig testen. Ich hoffe, ich kann diesen Fall nun zu den Akten legen, und kann die Kamera in Ruhe benutzen, bis ich mir ein neues Modell kaufen werde. Schau m’er mal — F!XMBR-Leser werden es als erste zu sehen bekommen. Fehlt nun eigentlich nur noch die Beantwortung meiner Anfrage an Eure Pressestelle bzgl. adical — aber das ist eine andere Baustelle. 😉

Eine Antwort zu “Hallo Kodak #4”

  1. […] noch so jung ist, wie meinereiner. *hüstel* Man sollte ruhig mal alle Knöpfe seiner neuen Kamera ausprobieren. Da hat das gute Stück da tatsächlich eine Panorama-Funktion. Ich […]

RSS-Feed abonnieren