Googleauffüllungsartikel

KKTG

<MissAntroph> wenigsten funktioniert mein kleinkramtechnikbotgedöns…

[x] done

96 Antworten zu “Googleauffüllungsartikel”

  1. Korrupt sagt:

    Das scheint so eine Art Modetrend zu werden. Ich denke, das macht die Welt bestimmt ein wenig reicher an Worten und Begriffen und begruesse das ausdruecklich. Dass der Katzenkotkuschler irgendwie an Pferdekotnascher, ein beliebtes Schimpfwort aus meiner Jugend, angelehnt ist, faellt mir noch ein, woher ich die Idee des Googleloecherstopfen hatte, weiss ich dagegen nicht. Dennoch, das soll uns alle nicht davon abhalten, die geilen tropfenden Loecher der Suchlochstute Google mit unseren Begriffspruegeln zu stopfen, bis die SERPsahne aus allen Seiten trieft.

  2. Missi sagt:

    *hmpf*

  3. Korrupt sagt:

    ich bin jetzt wohl ein Spammer.

  4. Oli sagt:

    Pferdekotnascher

    Aha? Bei uns bezeichnete man manche Leute als Eierlecker. 😀

  5. Korrupt sagt:

    Mal Ident faken zum testen.…

  6. Korrupt sagt:

    Missi, lass das. Das verwirrt mich.

    Ich war das vor mir hier nicht!

  7. Korrupt sagt:

    Ich war das nicht!

  8. Korrupt sagt:

    Das war ich nicht!

  9. Chris sagt:

    Die Missi wars. 😀

  10. Korrupt sagt:

    Was? Haeh? Ich bin verwirrt.

  11. Chris sagt:

    Die Missi hat einfach Deine Daten ins Eingabefeld eingetragen. 😀

    Sie weiß _alles_ von Dir. 😀

  12. Korrupt sagt:

    Ich glaube nicht, das die Missi soetwas boeses tun wuerde.

  13. Chris sagt:

    Die Missi versucht mich auch gerade von einer Sache zu überzeugen, die nicht so ganz stimmt. 😀

    Missi is evil.

    [To-Do]

    Kamuflora das beibringen.

    [/To-Do]

  14. Chris sagt:

    Edit: Missi hat recht gehabt. Wie immer.

  15. Missi sagt:

    Oh! Ich finde das ganz großartig! :o)

  16. MissAntroph sagt:

    Schön hast du das faken gelernt, Chris :o)

  17. Lawe sagt:

    So ich lass Goggle mal auf meinen Blog los, mal gespannt wer erster bei Google auftaucht :-p

  18. Missi sagt:

    Punkt 1 für Chris. :o)

    Was ich mich allerdings frage: Warum tauchte das in meinen Referern auf? Wer sucht nach sowas?

  19. Oli sagt:

    Für das «warum» nach solchen Dingen müßtest du wohl eher Korrupt befragen 😀

  20. Ich bin erschüttert. Google sind nicht alle Worte dieser Welt bekannt? Ich glaube es besteht Handlungsbedarf.

  21. Chris sagt:

    Immer diese SEO-Fetischisten. :p

    Auf den Inhalt kommt es nicht, nicht auf die Verpackung. 😀

  22. missi sagt:

    Du bist so schrecklich altmodisch. :o)

  23. Chris sagt:

    Klar, und konservativ und CDU-Wähler. 😀

    Nene, nicht wirklich. 😀

    Nur diesen ganzen SEO-Kram, da kann ich nichts mit anfangen. 😉

  24. missi sagt:

    Das erklärt auch deine Blogfixereien vor ner Stunde. :p

  25. Chris sagt:

    Du hast mich gezwungen. :o)

  26. missi sagt:

    Die Stimmen der Vergangenheit. 😀

  27. Chris sagt:

    In der Zukunft ausgeführt. 😀

  28. Lawe sagt:

    Google Spamming Juhu 😉

    ich wäre mal für eine SEO Sammlung in Bezug auf WordPress

  29. missi sagt:

    Was?

  30. Oli sagt:

    search engine optimization

    *…und schnell weg* 😀

  31. Falk sagt:

    Blassschwarzer Kellerlemming?

  32. missi sagt:

    Was das Wort bedeutet, weiß ich, du Nase. 😀

  33. Oli sagt:

    Pah 😛 😉 bring mal lieber deinen Server in Ordnung 😀 😉

  34. Chris sagt:

    Oh, oh, falsches Thema.

    *schaut oli schon mal traurig hinterher*

    War nett mit Dir, mein Freund. :)

    *winkt*

    Das gibt ein Massaker. 😀

  35. missi sagt:

    Doppelter Kommentar wurde gelöscht. Anscheined hast du das schon einmal gesagt!

    Bring du mal deine Kommentarfunktion in Ordnung. :p

  36. missi sagt:

    Sicher? Und Rechtschreibfehler in der Fehlermeldung haste auch. :p

  37. Chris sagt:

    WordPress halt, hab ich nichts mit zu tun. 😉

  38. missi sagt:

    Hast noch kein Plugin gefunden, was den Fehler fixt? 😀

  39. Chris sagt:

    Kommt noch. :p

    Mal schauen, ob ich diese nervige Fehlermeldung abstellen kann. 😀

  40. missi sagt:

    Brauchst nen Plugin dafür? 😀

  41. Chris sagt:

    *grummel*

    *Zu Blacklist und missi rüberschielt*

    😀

  42. Chris sagt:

    Allerdings würde dann keiner mehr mit mir reden. Ich kanns auch lassen.

  43. missi sagt:

    Ach Chris, Du bist ja so süß, ich würd Dich gerne mal auf eine Pizza einladen. *rot wird* :)

  44. Chris sagt:

    Das kann ich natürlich verstehen — gerne. :) :p

  45. Korrupt sagt:

    Ich glaube nicht, das Missi das gesagt hat.

  46. missi sagt:

    Doch hab ich Korrupt, ich mag den Chris. :)

  47. Falk sagt:

    Ich auch nicht. Chris, es ist so traurig, das du Namen faken musst, um eine Einladung zum Essen zu bekommen.

  48. missi sagt:

    Wer mich kennt, wüsste, das ich Korrupt mit 2 «r» schreibe. 😀

  49. Chris sagt:

    Wo Du recht hast… :p

  50. missi sagt:

    Immer, Chris, immer. 😉 (Ganz ohne Plugins. 😀 )

  51. Chris sagt:

    Ich mag Dich auch Kleene. :)

  52. Falk sagt:

    Höhö — ich war das nicht da oben und ich kanns sogar beweisen 😛

  53. Chris sagt:

    missi wars *petzen tut*

  54. missi sagt:

    Wer wars dann?

  55. missi sagt:

    Ich war das nicht. Korrupt?

  56. Chris sagt:

    Das glaubt Dir nun eh keiner mehr. 😛

    *kalender rauskramt*

    Montag: Miss Hamburg
    Dienstag: Miss Bremen

    Mom, ich suche noch nen freien Termin 😀

  57. missi sagt:

    Das mit dem leeren Kühlschrank hatten wir schon?

  58. Chris sagt:

    Ich bring Zutaten mit. 😉

  59. missi sagt:

    Wie «Zutaten»? Pizzapackung aufreißen, in Ofen, fertig. Was für Zutaten?

  60. Chris sagt:

    Selbstverständlich wird die Pizza selbst gemacht. Der Teig, okay, von Dr. Oetker lasse ich mir noch gerade gefallen — der Rest wird selbst zusammengemanscht. 😀

  61. Oli sagt:

    Chris also wenn du darauf stehst mußt du zu mir kommen, ich kann das 😀

  62. missi sagt:

    Wozu der Aufwand? *grübel* Das ist alles unnütze Zeitverschwendung im RL.

  63. Chris sagt:

    Ha, das beweist: Die Männer von heute sind die besseren Frauen 😀

  64. missi sagt:

    Ich denk nur praktisch. :p

  65. Oli sagt:

    @Missi, schmeckt besser als die pappmache aus der Packung und die paar Minuten zuvor, die «opfer» ich gerne 😉

  66. missi sagt:

    Pizza schmeckt nach was? Ist mir nie aufgefallen. 😀

    Essen ist überbewertet. *anmerk*

  67. Oli sagt:

    Essen ist überbewertet. *anmerk*

    Da bin ich ganz und gar anderer Ansicht, aber dazu schreibe ich irgendwann mal etwas längeres zu 😀

  68. missi sagt:

    Ich sehs schon vor mir:

    –|– Monatlicher Podcast –|–
    .:Olis Rezepte:.

    …Und nun, meine lieben Kinder, legen wir Messer, Pflaster und Brandsalbe bereit und beginnen mit dem vorsichtigen Aufreißen des Kartons.…

  69. Chris sagt:

    *rofl*

    Ich liech lang… 😀

  70. Oli sagt:

    Na Madame, meine Richtung ist da eine ganz andere, hat weniger mit Schlemmen zu tun 😉

  71. missi sagt:

    Sondern?

  72. Oli sagt:

    Warts ab, ich brech das nicht so gern übers Knie, kommt sonst meist nur falsch rüber — geht in Richtung Sport 😀

  73. missi sagt:

    Diät– Tipps? 😀

  74. Oli sagt:

    Aufbautipps, Gesundheittipps — Diät? Nicht die Bohne 😀

  75. mike sagt:

    Woanders nennt man das Deppenkonzentration.

  76. missi sagt:

    Oder aber AltenThreadHochSchubser, Dexter, du Nase. 😀

  77. mike sagt:

    jaja, war ja klar, dass die Kommentarkommentiererin hier um die Zeit noch aufschlägt 😀

  78. mike sagt:

    Jetz, wo ich’s nochmal les’: Ist es nicht ein wunderschön anzuschauendes Wort?

  79. missi sagt:

    Mailbenachrichtigung, Dex. Die Email rauscht rein, triggert dadurch mein Telefon, welches anfängt zu vibrieren, dadurch einen Schalter (präzise ausgerichtet) anstößt, welcher dafür sorgt, dass mein grüner Plastehamster auf dem Desktop Futter in seinen Käfig bekommt. Dieser freut sich immer so sehr, das er den Propeller auf seinem Kopf anwirft und 4 Loopings (2 vorwärts, 2 rückwärts) fliegt, was meinen rosa Pinguin immer gleich so sehr erschreckt, dass dieser anfängt zu quieken wie ein Meerschweinchen. (Die gelben. Die weißen klingen anders.) Davon werd ich wach. Und wenn ich schonmal wach bin, kann ich auch Mails lesen. Und kommentieren.

    (…oder so…)

  80. Chris sagt:

    So langsam gruselt es mich vor diesem Artikel. Nach meinem, noch ein Kommentar, und es ist neben Babsi der meiskommentierte hier auf F!XMBR.

    Und nichtmal mein Ziel, alleinig bei Google zu erscheinen, habe ich erreicht — Böse Worte hat aufgepasst, im Gegensat zu den Profi–GauklernGooglern. 😀

  81. gulli sagt:

    Suchlochstute (bisher auch kein Treffer als eben dieses Posting) ist ohne Zweifel das beste missing word soweit…

  82. missi sagt:

    Ich frage mich gerade ernsthaft, wer nach sowas sucht. 😀

  83. Chris sagt:

    gulli himself ganz bestimmt nicht, aber sein Fake. 😀

  84. Oli sagt:

    gulli himself ganz bestimmt nicht

    Klar … 😉

  85. Trash Log sagt:

    Dummbeutelspam für Hartdeppen…

    Was ja — wie bei den Bloggerkollechen (bspw. bei F!xmbr: googleauffullungsartikel oder bei «Böse Worte») zur Zeit tendentiell gut runtergekäut wird, ist ‘ne Suchlochstute mit Worten zu füttern, die sie widerwärtigerweise bisher noch nicht zu Ge…

  86. mike sagt:

    Oh mein erster Trackback hat geklappt. *Nase in den Himmel heb*

  87. Chris sagt:

    Manueller Trackback — den Kommentar dazu habe ich wohl heute Mittag gelöscht, weil er nur eine URL beinhaltete, SPAM-Alarm, gar nicht auf den Inhalt geachtet. 😀

    Suchlochstutenfutter bei den CC-Agents

  88. Falk sagt:

    *auflach* Headsetmikrofonlutscher ist köstlich

  89. Korrupt sagt:

    Google empfiehlt, statt Plastehamster nach Plastekanister zu suchen.
    Der Platz eins für kleinkramtechnikbotgedöns ist inzwischen bei Lawe, btw.

  90. Chris sagt:

    Ich sollte überlegen zum zum Googleübernehmer zu werden, dann mach ich mir meinen PR selbst… *sfg*

  91. […] Es wurde ruhig um unsere Suchlochstute Google nach unserem letzten “Artikel”, der btw. immer noch der meistkommentierte Artikel hier auf F!XMBR ist. […]

  92. Chris sagt:

    Das waren noch Zeiten…

    Googleauffüllungszeiten sozusagen… 😉

RSS-Feed abonnieren