Google weiter auf Einkaufstour — $100 Mio. für Feedburner

Gerüchte gab es schon länger, nun wurde es von Michael auf Techcrunch bestätigt: Google übernimmt für $100 Mio. Feedburner. Feedburner wurde 2003 gegründet und hat in 2 Stufen $10. Mio. Venture-Capital verbrannt . 2004 investierte Portage Ventures $1 Mio. und 2005 folgten $9 Mio. von Mobius Venture Capital und Union Square Ventures. Das hat sich gelohnt. 😉

Rumors about Google acquiring RSS management company Feedburner from last week, started by ex-TechCrunch UK editor Sam Sethi, are accurate and are now confirmed according to a source close to the deal. Feedburner is in the closing stages of being acquired by Google for around $100 million.

Techcrunch — $100 Million Payday For Feedburner — This Deal Is Confirmed

5 Antworten zu “Google weiter auf Einkaufstour — $100 Mio. für Feedburner”

  1. Frederik sagt:

    Irgendwas stimmt mit dem Satzbau nicht.

  2. Chris sagt:

    Irgendwas stimmt mit dem Kommentar nicht. Wollst mir auch sagen, was oder willst nur nen dummen Spruch ablassen? 😉

  3. Chris sagt:

    Ich habs mal überarbeitet.

  4. Frederik sagt:

    Bei mir stand im Browser

    «Feedburner wurde 2003 gegründet und hat in 2 Stufen $10. Mio. Venture-Capital waren in 2 Steps in das Unternehmen geflossen.»

    War ja nicht böse gemeint.

  5. Chris sagt:

    Du bist zu langsam… 😀

RSS-Feed abonnieren