Google Audio Ads

Werbehäppchen nun auch audiophil, nun wers braucht. Anscheinend bereitet Google einen derartigen Dienst vor, wie auf Google Blogoscoped nachzulesen ist. Sicherlich eine ganz große Sache für Marketing-Strategen, ich seh es einfach nur als weiteren Sondermüll an, der das Web zumüllt. Oder klickt da wer ernsthaft drauf? Okay wird wohl so sein, ansonsten wäre Google wohl pleite …

RSS-Feed abonnieren