Giana Sisters Longplay Video

Ich habe heute mein erstes Longplay-Video erstellt — Giana Sisters innerhalb von 19m41s durchgespielt. Testweise mal bei sevenload.de hochgeladen, kann ja irgendwann mal sein, dass man eine Alternative zu YouTube.com braucht.

Giana Sisters Longplay Video — Part 1

Giana Sisters Longplay Video — Part 2

,

10 Antworten zu “Giana Sisters Longplay Video”

  1. Oli sagt:

    http://www.guba.com/

    hast du noch vergessen, das war mir sogar zuvor noch bekannter als youtube.

    Und last not least das Redmond-Pendant im Netz 😀

    http://video.google.com/

    Insbesondere sagen mir bei den beiden letzteren die DL-Möglichkeiten für mobile Geräte eher zu, ist leichter zu handhaben als Flash.

  2. Chris sagt:

    guba.com wäre evtl. eine Möglichkeit, da auch der Service eine Integration in die eigene Webseite, bei uns Blog, bietet. Google Video halte ich nicht so viel von, da braucht es zur Integration schon nen eigenen Player. Extra ein Plugin für Google Video, das muss nicht sein, schließlich gibbet da genug Alternativen. :)

  3. Oli sagt:

    Integration? Gerade wegen der fehlenden Integration gefallen diese :D, mal abgesehen von Leuten wie mir, die Flash nicht nutzen, gibts auch jede mit Linux, die teils(!) massive Probleme mit der Flashintegration von youtube haben (Flash7 ist unter Linux die aktuellste Version).

    Mir z.B. wäre auch der Link zum youtube Angebot lieber, da ich dort via FF Extension das ganze herunterladen kann.

  4. Chris sagt:

    Da kann ich aber keine Rücksicht drauf nehmen. Was nützt mir der beste Dienst, wenn ich das hochgeladene Video nicht hier einbinden kann? Ein einfacher Link ist Bullshit, dann brauche ich mir die Arbeit nicht machen. Sollen die Linux-Frickler sich mal anstrengen, damit Flash funktioniert. 😉

    Mir geht es in erster Linie darum, dass ich, wenn ich ein Video anfertige, das auch hier einbinden kann, nicht einfach ein popeliger Link. :)

  5. Oli sagt:

    Dafür gibts ja mich, für mich zählt primär Inhalt nicht Äußerlichkeiten 😀

  6. Chris sagt:

    Ich hab gestern allein an dem Video (und das, worum es geht, wurde noch nicht kommentiert ;-)) 2,5 Stunden gesessen. Spielen, hochladen, etc. pp. Dann will ich das auch auf meiner Homepage haben, das hat nichts mit Äußerlichkeiten zu tun. 😉

    Ich versteh Dich sehr gut, normalerweise bin ich auch der erste, der sich da was einfallen lässt. Du kennst mich, aber hier sind ganz klar die *NIX & *BSD-Macher, –User in der Bringschuld. :)

  7. Oli sagt:

    Na klar Bringschuld für ein Monopol a la Adobe/Macromedia die sich für den Support eines Players(!) bezahlen lassen. Das Linux überhaupt rudimentären Support findet ist doch allein nur aus dem Grund, weil es halt «in» ist in «Opensource zu machen».
    Opera setzt beispielsweise einen kompletten Browser für nahezu alle Systeme um — das nur als Beispiel zur «Bringschuld».

  8. Sandra sagt:

    Wo kann ich mir das Spiel Giana Sister runterladen?

  9. […] manche Nacht mit Giana durchgezockt habe!). Waren das noch Zeiten. Und vielen Dank an die Jungs von fixmbr. « Klima Hype? […]

RSS-Feed abonnieren