Gewonnen

CaschyDass ich Caschy und sein Blog als die Top-Adresse der deutschen Tech-Blogs halte, hatte ich bereits erwähnt. Caschy hebt sich wohltuend von dem ganzen Gadget-Mist à la neuerdings.com, dem neuen Basic Thinking oder dem PR-Gebrabbel von netbooknews.de oder dem Hyper-Hyper-iPhone-Müll ab. Caschy hat schon vor langer Zeit Dr. Web in meinem Feedreader abgelöst. In der Stadt Bremerhaven nimmt man nicht alles bierernst, sondern geht oftmals auch mit einem Augenzwinkern an die Tech-Geschichten heran. Zudem leistet Caschy eine Menge, im Gegensatz zu den Verbreitern der täglich erscheinenden PR-Meldungen — seine Portable Apps sind mittlerweile weit verbreitet und werden nicht nur in der Blogosphäre verlinkt, sondern auch von den etablierten Computerzeitschriften. Wer Caschy also noch nicht in seinem Feedreader hat, sollte dies schleunigst nachholen. Doch genug des Lobes — heute erreicht mich die Nachricht, dass ich ein Softwarepaket gewonnen habe.

Caschy war vor 2 Wochen im Urlaub — und da er sein Blog nicht verweisen lassen wollte, hat er seine Leser aufgerufen, ihm Gastartikel zu schicken, die er dann während seines Urlaubs nach und nach veröffentlicht hat. Und da ich schon so viele Tipps und Tricks, neue Programm durch ihn kennengelernt habe, hat Caschy auch von mir einen Text bekommen. Es kamen insgesamt 17 Artikel zusammen, die allesamt Caschy würdig vertreten haben. Doch nicht nur das — mit notebooksbilliger.de hat Caschy die Artikel zur Wahl gestellt, der Artikel, der den Lesern am besten gefallen hat, sollte ein Softwarepaket gewinnen. Man mag es kaum glauben, aber meine Zeilen haben gewonnen — obwohl die Stilrichtung sonst eher nicht auf dem Tech-Blog von Caschy zu finden ist. Ich darf mich nun auf ein Sofwarepaket, bestehend aus Windows 7, Microsoft Office 2007 und der Kaspersky Internet Security, freuen. Da bleibt mir nur, Danke zu sagen. :)

Heute Abend fand die Preisverleihung vor Tausenden von Lesern, Fans und noch mehr Gegendemonstranten im Colosseum von Rom statt. Leider ist die Preisverleihung nicht ganz ohne Pannen abgelaufen — aber man kann an so einem Abend nicht alles bekommen. Mit meinem Stab allerdings, muss ich noch ein Wörtchen reden. 😀

Alter Mann betritt sichtlich bewegt die Bühne, ein gut gelaunter Urlauber gratuliert und überreicht ihm den Preis.

Ja, meine Damen und Herren, wir, die Union, wir haben die Wahl gewonnen!!!

Totenstille im Colosseum von Rom.

Alter Mann schaut irritiert zu seinem Stab und zischt.

Wer hat mir hier Stoibers Rede untergejubelt?

Entsetzen im Publikum, alter Mann fährt etwas irritiert fort.

Meine Damen und Herren, ich möchte mich heute bedanken, bei allen Wählern, bei meiner Familie und bei meiner Mutter. Ohne ihre Stärke und ihren Zuspruch wäre dieser Erfolg niemals möglich gewesen.

Danke Mama, der Preis ist für Dich.

Alter Mann streckt Trophäe in die Höhe.

, , , , , , , ,

8 Antworten zu “Gewonnen”

  1. caschy sagt:

    Danke übrigens für die kleine finanzielle Aufmerksamkeit ( Betreff: URLAUBSGELD) auf mein PayPalkonto :)

    und ich behaupte, das würden sogar welche glauben *lach*.……

  2. Chris sagt:

    Klar, ich warte auch auf die ersten, die hier in die Kommentare gestiefelt kommen und rufen, ich würde Werbung für notebooksbilliger.de machen… 😀

    Das Geld ist angekommen? Gut… 😀

  3. phoibos sagt:

    arghl, f!xmbr verrät sich als schaf im wolfspelz! chris macht werbung für so ein notebookszeug, seinen provider, seinen hoster UND seine mutter. und so nebenbei auch noch für einen cashy und das fremdenverkehrsamt bremerhaven (ja, wir leben in deutschland: da muss auch der verkehr mit fremden in ämtern veramtet werden). und dann noch öffentliche bestechungen. schkandaaaaahl. wo ist om? ben? fn? und überhaupt, die bild???

    demnächst mehr in diesem kino:
    chris’ und olivers virales marketing für die spd (mit enthüllung ihrer stimmzettel)

    so. ich wollte nur mal ein paar erwartungen erfüllen 😀

    ciao
    phoibos

  4. Chris sagt:

    Shit, wir sind enttarnt… 😀

    Demnächst dann die Fortsetzung, warum F!XMBR bald unter BILD-Flagge bloggt… 😀

  5. Horst sagt:

    Die Korruption in diesem Lande nimmt Formen an… Wie hieß der Staatsanwalt in Frankfurt noch einmal? Ach ne, der ist ja nicht mehr im Amt. Da war doch was.

  6. Yuggoth sagt:

    Hyper-Hyper-iPhone-Müll 😀

  7. Paul sagt:

    Durch Carsten bin ich erst selber zum bloggen gekommen. Er war sozusagen meine Inspiration. Außerdem schaue ich gerne bei ihm vorbei und lese seine Artikel. Allerdings gefällt es mir nicht das er in Letzter Zeit so viel über die Apple Produkte berichtet. Ich gehöre halt nicht in diese Zielgruppe.

  8. Luca sagt:

    @Paul: same here 😉 Alles nur Kommerz-Zeug. Aber das ist eben sein Hobby, warum denn nicht?

    Gratulation zum Gewinn. Ich hab auch für dich getwtpollt (yay, ein Neologismus!).

RSS-Feed abonnieren