F!XMBR funktioniert

Heute ist hier der Tag der Selbstzitate: Journalismus funktioniert nicht mehr. Bloggen vielleicht. Ich kenne aber eine Seite, die funktioniert garantiert und ohne Werbung, völlig unabhängig. Ihr lest sie gerade… 😀

Illu: Der grandiose Bulo:)

, , , , ,

8 Antworten zu “F!XMBR funktioniert”

  1. caschy sagt:

    Ist die großzügige «Parteispende» *hust* wegen der Erwähnung meines Blogs mittlerweile eingegangen?

    😉

  2. Chris sagt:

    Ähm, nö. *pöhse guggt*

    Wird aber Zeit nun. Adresse steht im Impressum. Du, ich sach Dir das. Da kommt ein Artikel nach, warum die Stadt Bremerhaven nicht funktioniert…

    Da guggste, wah… 😀

  3. Bulo sagt:

    … ja, und sofort für mein Honorar draufgegangen! 😀

  4. Bulo sagt:

    (Scheiße, zu spät!)

  5. Besim Karadeniz sagt:

    Muahaha… na wenigstens können wir Blogger über uns selbst lachen. 😉

  6. Chris sagt:

    Besim, ich habe einen Teil Deines Kommentars gelöscht und den Link zu Dir entfernt. Deine Privatfehde interessiert hier keine Sau…

  7. Lopez Suarez sagt:

    Journalismus funktioniert; daran habe ich hier nie gezweifelt. Darum lese ich so gerne hier!

RSS-Feed abonnieren