Fünf Jahre F!XMBR

Brüder, fliegt von euren Sitzen, Wenn der volle Römer kreist, Laßt den Schaum zum Himmel spritzen: Dieses Glas dem guten Geist!

Friedrich Schiller, «An die Freude»

Gibt es sonst noch etwas zu sagen? Fünf ganze Jahre, eine Ewigkeit im Netz. Beinahe über 10 Jahre kenne und schätze ich Chris, mit dem ich allerlei Abenteuer zusammen erlebte. Was will man mehr, wo geht es hin? Ich denke wir sind ganz zufrieden mit dem was wir bisher erreichten und so soll es auch in Zukunft sein. In diesem Sinne auf mindestens weitere fünf Jahre F!XMBR :-)

Bild: Wikimedia Commons, Font GentiumAlt

, , , , , , ,

20 Antworten zu “Fünf Jahre F!XMBR”

  1. Stefan sagt:

    Herzlichen Glückwunsch!

  2. Lawe sagt:

    Herzlichen Glückwunsch euch beiden!
    Macht weiter so und lass euch nicht unterkriegen.

  3. Herzlichen Glückwunsch — nicht nur Euch, sondern auch zu Eurem Rückgrat, Eurer Standfestigkeit, dem Mut, auch unbequeme Wahrheiten auszusprechen, dem Engagement für die gute Sache (und natürlich auch dem für die weniger #gutten).
    Bleibt Vorbild für die Aufrechten, Heimat der Kritischen, Zuflucht derer, die Satire noch ohne Satire-Aufkleber erkennen können!
    Macht weiter Politik gegen das, was die da draussen doch tatsächlich noch Politik nennen.

    In diesem Sinne: Ein langes und kurzweiliges Leben, Euch und diesem Blog!
    ralf

  4. honki sagt:

    Na dann auch von mir (als stillem Leser) Alles Gute!

  5. Thomas_U sagt:

    Herzlichen Glückwunsch und Danke für die vielseitigen guten Gedanken, Hinweise und Ratschläge.

  6. Tom sagt:

    Na da reihe ich mich doch mal bei den Gratulanten ein: Herzlichen Glückwunsch euch beiden und weiterhin gute Inspirationen! :)

  7. phoibos sagt:

    was, erst fünf jahre? kommt mir vor, als ob fixmbr mich schon mein ganzes online-leben begleiten.

    vielen dank für all die schönen artikel, denkanstöße, kontroversen, für das dasein. ihr beide bereichert mein internet!

    auf die nächsten fünf jahre!

    ciao
    phoibos

  8. jo dann, was soll ich anderes sagen als: MEGA-BEMBEL-GLÜCKWUNSCH und Danke!!!:D
    und einen ganz herzlichen Gruß von Frompi zu Frompis 😉

  9. tom sagt:

    5 Jahre, eine digitale Ewigkeit. Lese hier immer gerne, also auch von mir:

    Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

  10. Seraphyn sagt:

    Ich wurde zwar nicht gefragt, aber auch von meiner Seite wird
    Herzlichen Glückwunsch
    an Euch gesagt…
    Grüsse und es wäre falsch, wenn auch ich nicht sagen würde, weiter so.
    Chris

  11. Dozo. sagt:

    5 Jahre? Da kann man ja noch Jugendsprache raushauen.
    In diesem Sinne: gz

    Grüße,

    Dozo.

  12. Gaston sagt:

    Auch von mir «Herzlichen Glückwunsch».
    Auf das es weiter interessante Artikel gibt.

  13. max guat sagt:

    Götterfunken!!

    wenn’s euch nicht gäbe, keiner würde mir die welt erklären!

    Herzlichst Danke und beste Glückwünsche!

    Ich freue mich schon auf die nächsten 5 Jahre.

    PS: Ich habe versucht Olivers Text in Fortsetzung des Schiller-Gedichts zu singen. Aber es geht nicht wirklich gut.

  14. Scribine sagt:

    Welche Farbe wird das «Laub» wohl in fünf Jahren haben, wenn Ihr die 10 begrenzen müsst?

    Ich würde Magenta empfehlen — passt so schön zu 1 und 0!
    Na denn, auf weitere fünf!
    Schön, dass es euch gibt!!

  15. Gülden … 😀

  16. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

  17. Flik sagt:

    Glückwunsch und künftig mehr Offenheit. Will sagen: Mehr dem eigenen Anspruch gerecht werden und Kritik zulasen,soweit konstruktiv!

  18. Das ist kein Problem, wir animieren fortwährend diverse Leute ihre eigen Publikation zu eröffnen, um dort ihre Meinung angemessen feilbieten zu können. Solange uns die Regierung keinen Strich durch die Rechnung macht, bleibt zumindest die Meinungsfreiheit in vernünlftigen Grenzen gewahrt. Selbst wenn wir hier unsere Hausmusik spielen, können wir nur Misstöne in den eigenen vier Wänden unterbinden 😉

  19. […] Blogs: Fünf Jahre F!XMBR…F!XMBR […]

  20. Solarix sagt:

    Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum fünfjährigen. :-)
    Bleibt so wie Ihr seid. Für die Zukunft wünsche ich Euch das Ihr Euch Euer Rückgrat erhaltet. Bisher hat es ja ganz gut geklappt. Schön das es Eure Publikation gibt. :-)
    Grüße aus dem «Muschderländle» 😀

RSS-Feed abonnieren