Für mich ist Hollywood ohne Interesse, nervtötend und langweilig. Wäre es nicht so steril, so grenzenlos dumm und aufgeblasen, könnte es sogar komisch sein.

Zitat: Klaus Kinski

2 Antworten zu “Für mich ist Hollywood ohne Interesse, nervtötend und langweilig. Wäre es nicht so steril, so grenzenlos dumm und aufgeblasen, könnte es sogar komisch sein.”

  1. Grainger sagt:

    Zum Thema My Name is Bruce:

    ich habe mir kürzlich erst Bubba Ho-Tep angesehen und mich dabei köstlich amüsiert. Wer ein Faible für B-Movies mit etwas schrägeren Humor (und einer Prise Trash) hat macht mit dem Film sicher nichts verkehrt.

  2. ZEITungsleser sagt:

    Also ich finde die 2 Wolfgangs sind ja fast noch kautziger geworden, als sie je waren. Dafür haben sie IMHO nichts an ihrer Authentizität eingebüßt. Hat schon irgend wie etwas nostalgisches den beiden Zuzuschauen.

    Gruß ZEITungsleser

RSS-Feed abonnieren