Freund und Helfer

Videoaufnahmen von öffentlichen Plätzen und die Erfassung von Nummernschildern stellten einen nicht hinzunehmenden Eingriff in die Privatsphäre der Bürger da. Dies habe mit effektiver Verbrechensbekämpfung nichts mehr zu tun.

SR-Online.de

Na aber hallo, da brechen doch mal lustige Zeiten an. So neu ist das auch nicht, andere Bundesländer sind dem Saarland hier — wie in vielen anderen Dingen — weit vorraus. Erschreckend ist aber die Richtung die hier in dem demokratischen Staat Bundesrepublik Deutschland eingeschlagen wird. Ach ja SPD und FDP kritisieren dies und spielen freiheitliche Opposition, das kennt man auch quer durch die Republik :)
in dubio pro reo bzw. die Unschuldsvermutung sind anscheinend inzwischen zu Fremdwörtern mutiert.

Eine Antwort zu “Freund und Helfer”

  1. Chris sagt:

    In dubio pro reo. *lol*

    Kannst Du in diesem Staat Deine Unschuld nicht beweisen, hast Du ein kleines Problem. 😉

RSS-Feed abonnieren