freeze FreeBSD!

Am 29. August beginnt der Freeze dann sollen laut Plan diverse Betas und RCs folgen, bis zum Release von FreeBSD 7.1 und 6.4 im Oktober. Natürlich stellt diese Übersicht nur ein recht grobes Zeitgefüge dar und kann ob auftretender Showstopper gehörig durcheinander gewirbelt werden. Da zudem 7.0 recht gut läuft, wird auch 6.4 das Ende der 6er-Reihe markieren — imho ist dies zwar korrekt, aber für mich zeigte sich, daß es von Vorteil ist mit stable zu arbeiten, persönliche Showstopper werden einfach rascher beseitigt. Alles in allem bin ich aber zuversichtlich, stable ist selbst auf vielen Servern das stabile OS der Wahl :-)

On Monday I’ll switch RELENG_7 and RELENG_6 over to say they are 7.1-PRERELEASE and 6.4-PRERELEASE respectively as a heads-up that there will likely be higher-than-normal developer activity MFC-ing stuff before code freeze starts. Odds get higher that if you do updates using RELENG_7/RELENG_6 branches during this period you *might* wind up with a tree that isn’t quite right because you happened to catch it part way through a developer doing a multi-step commit.

Ken Smith


RSS-Feed abonnieren