FreeBSD Wasserstand 2009/2010

Als erstes steht da der vierteljährliche Report, der auch just das Jahr 2009 abschloß. Darin zu finden sind solch illustre Projekte wie: 3G USB Unterstützung, der webcamd Daemon, Journaled Softupdates usw. Auf jeden Fall eine Menge potenter Projekte, welche FreeBSD weiter nach vorne bringen. Nebenher manifestieren sich andere Kleinigkeiten wie Multichannel in snd_hda, funktionierender 3D Support für eine Fülle von Radeon-Modellen oder auch ein aktualisierter if_iwn-Treiber, der neueren Intel-Wifi-Chips Unterstützung gewährt. BSD is dying ist also mehr ein sich jährender running-gag, denn irgendeinde Art von Realität :-)

Bild: Beetlebum

, , , , , , , , , , , ,

2 Antworten zu “FreeBSD Wasserstand 2009/2010”

  1. Seraphyn sagt:

    Danke Dir für die News. Ja und wie FreeBSD stirbt, ich höre es seit Jahren seufzen und schluchzen 😉 Hmmm, ich glaube mir ist nun der Gag «weggerannt» 😉

  2. Kiff sagt:

    Muss mal danke sagen, für den Hinweis. Hab FreeBSD seit dem Studium nicht mehr angefasst. Aber schon damals ein 1A System mit ordentlichem Unterbau. Besseres System zum Programmieren nie gefunden, da werden wir gleich nochmal ein Guest-System aufmachen 😉

RSS-Feed abonnieren