FreeBSD-Ports: hell freezes

Da bekanntermaßen bei den FreeBSD-Ports1 ein Stillstand eingetreten ist, ob der Vorbereitung auf die kommenden FreeBSD-Releases 6.4 und 7.1, wird man sich in der nächsten Zeit jedoch nur mit Bugfixes bzw. tatsächlich essentiellen Updates innerhalb der Ports vergnügen dürfen. Laut Erwin Lansing aber nur recht kurzer Natur.

Bild: freshports.org

  1. im Moment 19172, dabei wird das Betriebssystem per se nicht mitgezählt im Gegensatz zu schieren Paketsammlungen denen der Counter über alles geht []

,

RSS-Feed abonnieren