FreeBSD: Flash & Youtube

Mit swfdec gibt es seit einiger Zeit einen decoder/renderer für Macromedia Flash Animationen. Dies stellte bisher unter FreeBSD immer ein Problem dar diese abzuspielen, bzw. mehr als einen Stummfilm anzusehen. Mit der neuen Version von swfdec, 0.5.1, ist dies nun aber auch für FreeBSD Nutzer möglich Filme auf Youtube anzusehen.

grUNIX

FreeBSD hatte bis jetzt eigentlich kaum merkliche Probleme auf dem Desktop, doch über Nacht entwickelte sich ein Desktop-Killer: Youtube und mit ihm das unsägliche Flash. Macromedia lies die Opensource-Welt relativ kalt, der Linux Plugin war eher schlecht als recht gepflegt. Adobe schaffte da mit dem Aufkauf Abhilfe, wenn auch der 9er im Vergleich zu Windows instabiler daher kommt unter Linux. Für Adobe jedoch war damit die Opensource-Initiative beendet, *BSD außen vor. Das Solaris nebenher mit Flash 9 bestückt wurde wirkt in dem Anwendungsbereich eher grotesk, aber was solls.
FreeBSD hat nun mittels swfdec eine Alternative parat zumindest für youtube und inzwischen auch mit Sound. Eric Anholt schrieb ein OSS-Backend, um auch FreeBSD Nutzer mit Sound zu versorgen.

Ein Gutes hat der Mangel an Flash natürlich auch, wie man sieht sind hier echte Bestrebungen am Laufen, die freien Plugins effektiv weiterzuentwickeln :)

RSS-Feed abonnieren