FreeBSD: Flash mit Gnash

fbsd_flash.jpg

Wen es interessiert, zumindest Flash Video funktioniert mittels Gnash relativ problemlos und ohne die A/V-Sync Probleme eines Flash7. Zumindest gilt dies für Gnash 0.8.1, das eine bessere Anpassung an FreeBSD erfuhr. Um in den Genuß dieses Ports zu kommen, muß man im Moment noch diesen Patch anwenden. Auf seiner Homepage gibt der Maintainer dieses Ports auch einen aktuellen Wasserstand zu Gnash, sprich was geht und was nicht geht. Getestet habe ich das ganze unter einem aktuellen Current (gestern aktualisiert).

Eine Antwort zu “FreeBSD: Flash mit Gnash”

  1. […] nur auf Youtube und d.h. Flash. Mögliche Abhilfe schaft hier natürlich ein Flash Plugin, Gnash, youtube-dl oder auch Clive. Google Video z.B. bietet selbst die DL-Option an, bequemer kann es […]

RSS-Feed abonnieren