FreeBSD 8.0 ante portas: Problemkinder

Und wie das nun so mit Platzhirschen ist, um die Stellung zu behaupten ziehen oftmals neue Dinge ein welche den Abstand zu etwaigen Mitbewerbern vergrößern. Anderswo gibt man sich kaschierten Imitationen hin oder ruht sich auf Lorbeeren anderer aus — ohne diese jedoch entsprechend zu würdigen, bei FreeBSD hingegen feiert man oftmals evolutionäre Entwicklungen gepaart mit entsprechend gewürdigten technologischen Ergüssen anderer.

Wie dem auch sei, FreeBSD 8.0 steht vor der Tür und diverse Ports kommen mit diesen Neuerungen nicht wirklich zurecht und bedürfen somit kunstfertiger Hände, welche sich dieser Widerspenstigen widmen. Wer sich dazu im Stande sieht wendet sich an Mr. Ports himself: miwi (aka Martin Wilke) :-)

Bild: allbsd

, , , , , , , ,

RSS-Feed abonnieren