FreeBSD 7.2 und Adobe Flash 10

Flash 9 stellt schon seit einiger Zeit kein wirkliches Problem für FreeBSD mehr dar1, Flash 10 ist Adobes aktuelles Verbrechen am Web und zwar bisher kein Muß, aber zumindest der Aktualität geschuldet. Wer also meint es benötigen zu müssen kann dieses ohne Probleme einsetzen. Vorraussetzung ist jedoch einserseits die FC8 Infrastruktur, als auch andererseits compat.linux.osrelease 2.6.16. Letzteres ist nicht 100-prozentig mfced, ein Test verlief jedoch ohne Probleme. Zwar muß ab und an auch npviewer.bin abgeschossen werden2, mehr an Unpäßlichkeiten sind jedoch nicht zu erwarten. Der Installationsvorgang ist bis auf Flash 10 identisch. Zwingende Vorrausetzung, um eine höchstmögliche Kompatiblität zu wahren, ist ein aktuelles FreeBSD stable bzw. das kommende 7.2 Release.

Have phun 😀

  1. ich hatte da mal eine Anleitung für Flash 9 verfaßt []
  2. mehr ein nspluginwrapper Problem das auch diverse 64Bit Linux User kennen bzw. kannten []

, , , , , , , , ,

RSS-Feed abonnieren