FreeBSD 7.0 RC1

Das kommt davon, wenn man nicht den rechten Glauben besitzt und vorschnell die Einmaligkeit einer Ankündigung annimmt (6.3RC2). Nebst FreeBSD 6.3 rückt auch nun FreeBSD 7 endlich in die Reihen der Release Candidats auf, gibt sich also nun deutlichst stabileren Bedingungen hin und bereitet sich somit ebenso mit Siebenmeilenstiefeln auf den Endspurt vor. FreeBSD 7 ist ein Open Source UNIX Derivat, welches wie Urvater BSD selbst, dem akademischen Umfeld enstammt, ergo prädisziniert für wissenschaftliche Workstations als auch Server ist. Natürlich liefert es auch einen probaten Desktop, wobei man sich hier des PR-Buzzwords von Apple und Microsoft bewußt sein sollte, sprich Desktop ist eine persönliche Angelegenheit, keine tatsächlich anwendbare Definition. Fazit, wie Donald S. Wilde auf Daemon News schon 99 definierte, FreeBSD: the power to serve you. FreeBSD besitzt schon seit den 90ern den Anspruch auch auf dem Desktop des jeweiligen Anwenders lauffähig zu sein, ein Standpunkt den auch das damalige Core Mitglied Greg Lehey vertrat. UNIX gives you a choice. Microsoft doesn’t. Die Builds werden wie üblich die Tage folgen

kensmith 2007-12-22 13:46:15 UTC

FreeBSD src repository

Modified files: (Branch: RELENG_7_0)
sys/conf newvers.sh
Log:
Get ready for 7.0-RC1 builds.

Approved by: re (implicit)

Revision Changes Path
1.72.2.5.2.1 +1 –1 src/sys/conf/newvers.sh

RSS-Feed abonnieren