Four of A Kind

  • Was ist Terrorismus?
    Warum versuchte Brandanschläge auf parkende Autos die Grundordnung unseres Staates nicht erschüttern — es wäre schlimm gewesen, wenn es eine andere Entscheidung gegeben hätte…
  • CDU-Parteitag — Kanzlerin des Ungefähren
    Eigentum verpflichtet, heißt es im Grundgesetz. Der Weg, den die CDU gehen wird, hängt davon ab, ob Angela Merkel sich verpflichtet fühlt, auf diese Pflicht hinzuweisen. Die SZ glaubt wohl noch an den Weihnachtsmann. Ein schwacher Artikel von Heribert Prantl, die SZ wird auch immer mehr zur Journaille des Ungefähren. Ein Kohl oder ein Schröder hätte in dieser Situation Feuer aus allen Rohren überstehen dürfen…
  • Arbeitsmarktreformen bringen nichts
    Das ist ja mal ganz was Neues. Interessant in diesem Zusammenhang unser nettes Wirtschaftsministerium. Schade, dass solche Machenschaften kaum an die Öffentlichkeit gelangen: Die Studie wurde im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums erstellt. Dort scheint man über das Ergebnis aber nicht glücklich zu sein. Deshalb wurde die Präsentation der Ergebnisse den erstellenden Instituten überlassen. Was nicht passt, wird passend gemacht — oder halt totgeschwiegen…
  • Anne Will — Die Armen nicht alle in einen Sack hauen
    Weit ist Anne Will nun nicht mehr von Sabine Christiansen entfernt. Da kommt die SZ ja schon sehr früh drauf…
  • Immer kräftig weiterklagen
    Wenn Lehrer sich mit Verbänden zusammentun — kein weiterer Kommentar…
  • Krawall-Feuilletonist Matthias Matussek entlassen
    Na sowas aber auch. Großreinemachen beim Spiegel…
  • BGH erklärt Kontrolle von Briefen in Hamburg für rechtswidrig
    Und wieder einmal muss der BGH die demokratischen Geisterfahrer stoppen…
  • Merkel wirft SPD Rückfall in Sozialismus vor
    Hat der Frau vielleicht mal irgendwer im Vorfeld gesagt, dass sie genau mit diesen neoliberalen und totalitären, wirtschaftshörigen Ansichten 2005 von 45% auf 35% fast baden gegangen ist und Schröder [sic! ja, genau der] fast noch seinen Platz im Kanzleramt verteidigt hätte? Glaubt wer wirklich von diesem Kriegstreibern der CDU, dass die Deutschen einen Panzer oder Soldaten mit Maschinengewehren neben den Kindergarten oder dem Einkaufszentrum akzeptieren würden? Die Mitte, ja ne, is klar — stramm rechts steht die Union. Da wünscht man sich ja die alte Konservative CDU zurück…

RSS-Feed abonnieren