Firefox 4.0 Beta: Kompatible Addons/Erweiterungen

«Der Feuerfuchs steuert auf Version 4 zu. Der erste Beta wurde vor knapp einer Woche veröffentlicht. Die meisten Addons funktionieren wie gehabt, nur bei den Wenigsten muss auf ein Update gewartet werden.»

fox_real
Foto: Ben Fredericson | CC-Lizenz

Vor knapp einer Woche ist die erste Beta vom Firefox 4.0 erschienen. Wie das immer so ist, alle wollen sie haben – nur hinterher gibt es lange Gesichter, weil die Addons nicht mehr funktionieren. Dabei ist es in der Regel der Fall, dass die Addons durchaus funktionieren – selbst beim Sprung von der Version 3 auf die 4 sind kaum Probleme festzustellen. Man muss halt nur ein wenig tricksen. Caschy hat hier beschrieben, wie man die Kompatibilitätsprüfung per about:config ausschaltet. Als Addon würden sich die Nightly Tester Tools Compatibility Reporter empfehlen – und hier wird beschrieben, wie man selbst Hand anlegt und die install.rdf der Addons ändert. Ich habe die Beta bereits am Laufen und bis auf zwei Addons funktioniert alles wie gewünscht.

Kompatible Addons, bereits von den Entwicklern für den Firefox 4.0 (Beta) freigegeben:

Per Suche bei Mozilla direkt lässt sich auch nach kompatiblen Addons fahnden – allerdings ohne Gewähr, da nicht getestet. Ich denke aber, man kann den Jungs und Mädels vertrauen. 😉

Kompatible Addons, von den Entwicklern noch nicht bestätigt – die Addons laufen aber ohne Probleme, wenn die oben genannt die Änderungen vorgenommen werden:

Inkompatible Addons:

Wie man sieht, kann man also schon ohne große Probleme die neue Beta genießen.

  1. Ghostery bietet mittlerweile auch an, beim Beenden, Flash– und Silverlight-Cookies zu löschen. []
  2. Sehr schade, aber da wird es bald eine Lösung geben. []

, , , , , , , , , , , ,

12 Antworten zu “Firefox 4.0 Beta: Kompatible Addons/Erweiterungen”

  1. Ist es sinnvoll auf die neue Version umzusteigen?
    danke für die Addonliste…

  2. Jetzt einfach mal runtergeladen… euer Text einen neugierig… es hat sich gelohnt… Alles EInstellungen, Themes, Addons und Lesezeichen werden übernommen… sieht jetzt aber eher nach Opera aus… Kann den Umstieg jedem empfehlen…

  3. squamp sagt:

    Das geht viel einfacher mit dem Add-on Compatibility Reporter. Der Autor der Nightly Tester Tools hat die Entwicklung des NTT eingestellt, da dieses Add-on dasselbe erledigt. Man kann die einzelnen Add-ons testen und Feedback geben.

  4. Chris sagt:

    Danke für den Hinweis, ich habe das oben mal ergänzt.

  5. squamp sagt:

    jo, bei mir gehen eigentlich alle add-ons

  6. Bobson sagt:

    Mal nichts zum Thema Firefox 4.0 und Add-ons; Ist das Tier auf dem Bild nicht ein roter Panda???

  7. Chris sagt:

    Selbst wenn, ist doch völlig egal.

  8. Oliver sagt:

    Japp, das ist korrekt. Mangelnden Kenntnissen der Sprache bzw. der Übersetzung im richtigen Kontext haben wir diesen «roten Fuchs» zu verdanken. Wiki-Trivia, sprich der dortige Wissenstotalitarismus, helfen da auch nicht wirklich weiter.

  9. Felix Nagel sagt:

    Ein echtes Problem stellt auch FireFTP da, das läuft in der neuen Version auch nicht.

  10. Matze_B sagt:

    [i]Die meisten Addons funktionieren wie gehabt[/i]’ — nun ja je nach Sicht; ich persönlich finde diese Aussage etwas gewagt. Um das nicht einfach so dahinzusagen, hier mal die Liste der Addons, welche bei mir nicht funktionieren u. zum größten Teil bei meiner täglichen Arbeit eben fehlen / ‘weh tun’ ..
    – (Xmarks, oben schon erwähnt und beim portablen Firefox ist Firefox Sync leider zu umständlich da alles manuell passieren muß)
    – Greasemonkey, was sehr blöd ist fehlt mir wirklich sehr
    – InfoLister und ebenso — MR Tech Toolkit
    – Speed Dial funktioniert nur ohne Gruppen, somit auch kein Import vorhandener Config
    – Ubiquity, besonder schade da ja eigentlich von Mozilla Labs

    so ist etwas länger geworden, aber ich hoffe das der eine od. andere es besser weiß als ich oder evtl. einen Tipp hat wie die Addons doch funktionieren.

    Matze

  11. Matze_B sagt:

    Inzwischen gibt es übrigens auch ne Xmarks Version 3.8.2 welche hier zu haben ist http://bit.ly/cWsqCN
    Direkter Link zur xpi (für die ganz ungeduldigen).

    Funktioniert bestens mit Firefox 4.0b1!
    Matze

  12. Chris sagt:

    Klasse, danke für die Info.

RSS-Feed abonnieren