Fight against SPAM — Ein Zwischenfazit

Vor 3 Wochen haben wir ein paar Maßnahmen gegen die SPAM-Flut ergriffen. Dazu gehörte (neben den rechtlichen Bedenken) die Moderation von Beiträgen und die Checkbox Bin ich menschlich 😀 Nun, nach 3 Wochen kann ich ein positives Fazit ziehen:

Am ersten Tag nach den Maßnahmen und der Leerung der Blacklist war ich fast erschrocken, kommt doch auch ein Teil des SPAMS per Trackback rein, und nicht per Bot — diese ließen sich selbtverständlich durch die Checkbox nicht aufhalten. So hieß es also in den nächsten paar Tagen die Blacklist wieder mit ein paar URL’s aufzufüllen, zur Zeit schaut sie so aus:

Blacklist

Diese Blacklist in Verbindung mit der Checkbox ist ein Volltreffer, um mal der WM Tribut zu zollen. 😀 Seit gut 2 Wochen habe ich nicht einen einzigen SPAM-Kommentar / –Trackback bekommen. Wir sind seitdem spamfrei.

Das ist doch mal eine positive Sache. :) Ich kann also nur jedem Blogger diese Checkbox empfehlen — wenn das natürlich alle machen, ist es wieder sinnlos, weil dann werden sich die Spammer darauf einstellen, aber bis dahin hat man wirksamen Schutz. Ein Dank an bueltge.de. :)

Was bedeutet das für F!XMBR? Da wir noch eine überschaubare kommentierende Userschar haben — der man aber in erster Linie vertrauen kann — habe ich die Moderation für Kommentare *bis auf weiteres* wieder abgestellt. Lediglich Trackbacks werden per Plugin weiter moderiert. Das Pingback-Plugin habe ich auch eingespielt, das Dumme ist nur, seit Ewigkeiten kommen hier keine Pingbacks an. 😮 Ich weiß nicht, woran es liegt, ich bekomme keine Pingbacks. Also, wenn Ihr uns verlinkt, bitte immer Trackback schicken, wird dann auch freigeschaltet. 😉

, , ,

2 Antworten zu “Fight against SPAM — Ein Zwischenfazit”

  1. Oli sagt:

    http://www.schockwellenre.….renalarm

    Der Schockwellenreiter hat dafür gerade die richtige Lösung parat 😀

  2. […] Weiteres: Die Pingbacks sollten wieder funktionieren. Verantwortlich dafür, dass keine Pingbacks ankamen, war das Plugin Adhesive. Des weiteren war wohl meine Blacklist keine so gute Idee. Ich habe heute Nacht erst gemerkt, dass da neben 400–500 SPAM’s auch normale Kommentare gelöscht wurden, die ich teils noch per Hand aus der Datenbank heraus freigeschaltet, wiedergeholt habe. sara, Richie, maloXP und Carsten waren betroffen — Wahnsinn. Die Plugins Moderate Pingbacks und Moderate Trackbacks in Verbindung mit ein paar Zeilen Code von Missi in der .htaccess werden das Problem in Zukunft lösen. Wenn Ihr irgendwelche Fehler findet, bitte melden. […]

RSS-Feed abonnieren