Fehler in Core2Duos

Wer einen hat und sich manches Mal über Abstürze oder eine zünftige Kernelpanik wundert, sollte vielleicht den Hersteller des Boards/Notebooks aufsuchen und sich nach einem Bios-Update erkundigen. Nicht an allem ist Bill schuld, jedoch hört man es von den anderen kaum. Die neuen Core2Duos haben einen Fehler der sich, gemäß Intel, nur selten äußert und wenn dann mittels Speicherfehlern oder den erwähnten Abstürzen a la kernel panik bzw. BSOD.

Inquirer

Torvalds zu der Problematik

Windows-Patch für Intel-Rechner veröffentlicht

In FreeBSD fixte man das Problem schon Anfang Mai :)

3 Antworten zu “Fehler in Core2Duos”

  1. […] Theo de Raadt sind diese CPUs weit davon entfernt fehlerfrei zu sein, These processors are buggy as hell, and some of these bugs don’t just cause […]

  2. […] Dillon, der Chef von DragonFly BSD, gab seine Meinung diesbezüglich ab. Darum gings initial, klick. Post a comment — Trackback URI RSS 2.0 feed for these comments This entry (permalink) was […]

  3. […] Fehler in Core2Duos :: Seltene Abstürze — BIOS updaten! […]

RSS-Feed abonnieren