exalead — eine Alternative zu Google?

Via Internetmarketing-News.de fand ich zu exalead, eine neue europäische Suchmaschine. Die Beta-Phase soll abgeschlossen sein, im Index sollen sich über 8 Mrd. Seiten befinden. Die Features sind laut @-web vielversprechend — die Thumbnailvorschau ist — für DSL-Nutzer — grandios. Schau m’er mal, ich werde das am Wochenende mal genauer testen. Sieht sehr gut aus, nun kommt es halt auf die Suchergebnisse an. 😉

exalead

7 Antworten zu “exalead — eine Alternative zu Google?”

  1. Oliver sagt:

    Klar, weil wir da an der vierten Stelle rangieren, ist das Teil schon gut 😛 😉
    Stellt man auf deutsche Suche um, sieht mans an der ersten Stelle. Aber ansonsten finde ich nicht derart viel in spezielleren Bereichen. Gut ist wohl mehr oder weniger noch jung und deshalb auch noch ziemlich ohne SPAM.
    Wird wohl aber noch werden 😀

  2. Chris sagt:

    Jede Alternative zu Google ist erstmal gut. Wenn sie denn so aufgeräumt daherkommt, wie exalead, ist es auch sehr fein, Yahoo z. B. bekomme ich jedes Mal Gänsehaut, wenn ich da zufällig nen Link anklicke, von selbst gehe ich da gar nicht mehr hin.

    Schau m’er mal — evtl. für den 0815-User — nicht abwertend gemeint — schon ausreichend.

  3. Oliver sagt:

    http://meta.rrzn.uni-hann.….over.de/

    tüdeltü … 😀


    ..da ist auch obiger Sucher drinne 😀

  4. Chris sagt:

    Auf solche Meta-Dinger stehe ich gar nicht. 😉 Ist einfach nicht mein Ding, kann ich auch nicht großartig begründen, ist einfach mal so. 😀

  5. Oliver sagt:

    Die Metasuchgedönsdinger bieten aber nen Punkt neue Websucher, wie obige, zu finden 😉

  6. nonamenotitle sagt:

    Soweit ich informiert bin, ist exalead die momentane Präsenz der europäischen Suchmaschine Quaero, welche federführend von Deutschland und Frankreich entwickelt wird.
    Ziel ist eine semantische Suche.
    Sollte dieses Projekt scheitern, bleiben nur US Suchmaschinen.…

    Je mehr sie benutzen desto schneller wird sie stärker.

  7. Bluesrat sagt:

    ich finde die Vorschaufunktion echt brauchbar. ob die Maschine was taugt wird sich weisen, in meinen Bookmarks ist sie jedenfalls jetzt.

    LiGrü,
    Blues

RSS-Feed abonnieren