Es reicht

Ich hatte mal im Kopf, eine Bilderserie über Hamburg zu machen: Amtsgericht, Springer, BILD, Postamt, Innenbehörde, Polizeipräsidium — in was für einer Stadt lebe ich eigentlich. Zu klein gedacht: Der Krieg gegen die Bürger ist in vollem Gange… (via maloXP & ZAF)

4 Antworten zu “Es reicht”

  1. Oliver sagt:

    >Ich hatte mal im Kopf, eine Bilderserie über Hamburg zu machen

    Kannst du mir gerne zeigen, mag ich immer, ansonsten Perlen vor die Säue geworfen.

  2. siggi sagt:

    «Bundesregierung sperrt Journalisten von G-8-Gipfel aus» das wurde ja aus sicherheits gründen gemacht vieleicht sind das Schläfer die nur auf eine Gelegenheit warten zuzuschlagen

  3. Solange es noch die Reeperbahn gibt und St. Pauli ist eigentlich alles normal 😉

  4. lounger sagt:

    Wie wäre es, dieses in keinster Weise authorisierte Geschwerl dort oben in Heiligendamm einfach ohne Beachtung, Demos und Proteste alleine zu lassen ? ihnen gar keine Bedeutung zu geben und statt dessen ganz wo anders zu protestieren, in Berlin, Paris, London, Frankfurt, HH oder sonstwo ? jedenfalls nicht da, wo sie es erwarten und sich massiv vorbereitet haben.

    Dann hätten auch die Medien mal wieder eine neue Geschichte zu recherchieren und schreiben. Sie müssten nachdenken und könnten nicht genau das berichten, was sie erwartet und vielfach schon in Worthülsen und Floskeln vorbereitet haben.

    Energy flows, where Attention goes.

RSS-Feed abonnieren