es muß nicht immer Luxus sein

Während man sich auf diversen Konferenzen die Kante gibt mit dem Apfellogo allerorten und damit Snobismus in Reinkultur lebt, wie einst in deutschen Wirtschaftswunderzeiten und dem Stern auf der Motorhaube als Wegweiser, könnte sich nun das Bild wandeln. Weg vom Objekt der profanen Protzerei, hin zum tatsächlich mobilen Gerät der Klasse eines Asus EEE. Asus verbuchte damit einen einschlagenden und anhaltenden Erfolg, der auch teils für diverse Verzögerungen sorgte und sorgt. Intel nun hat auch die Zeichen der Zeit erkannt, wie schon zuvor mit sparsamen CPUs per se, und möchte nun auch Legionen solcher Kleinstmobilgeräte unters Volk bringen. Möglich wird dies mittels kleinen, sparsamen Billigchipsätzen, die Intel nun produzieren möchte. Im Herbst wird es soweit sein und die ersten ihrer Art das Licht der Welt blicken, die Lücke zwischen Laptop-Bolide und Asus EEE wird somit auch geschlossen, der Massenmarkt erschlossen. Vielleicht sehen wir auf den nächsten Konferenzen diese Mobilitätswunder a la Asus EEE in Reihe? 😀


7 Antworten zu “es muß nicht immer Luxus sein”

  1. Jochen Hoff sagt:

    Du würdest mich mit meinem Asus mit Sicherheit sehen, wenn er denn bisher geliefert worden wäre.

    Gestern hatte ich wenigstens eine US-Version in den Fingern. Leider musste ich ihn wieder abgeben.

  2. BlackVivi sagt:

    Meiner ist auch schon bestellt, aber ich hab ihn noch nicht ._. Ich find’ die Tendenz toll… Weg von diesen protzigen Dingen hin zur nützlichkeit und Portabilität.

  3. Oliver sagt:

    Es juckt mir da auch in den Fingern bzw. meiner holden Weiblichkeit daheim 😀

  4. Chris sagt:

    Wär schon fein… 😀

  5. Santi sagt:

    Denke, dass an dieser Stelle auch auf dieses dekadente Gerät hingewiesen werden muss. Und ich sach noch, Vaddern sach ich, die Hardware die Apple verbaut gibts woanders für unter 500€ und die Hardware die du brauchst im Eee-Pc für 350. Aber er will nich auf mich hörn 😀

  6. […] mmh … überflüssig findet, ich im Prinzip nichts mit Apple per se anfangen kann u.a. ob der Protzerei und den Preis auch jenseits von Gut und Böse empfinde (Air gefällt mir dennoch *g*), […]

  7. […] Asus EEE muß man glaube ich nicht mehr viel berichten, das Mobilstgerät ist inzwischen ein […]

RSS-Feed abonnieren