ene mene mu und weg bist du :o)

In einer schriftlichen Stellungnahme gibt Microsoft an, die derzeit im Internet kursierenden Versionen von Windows Vista bald unbrauchbar machen zu wollen. Zudem handele es sich nicht um die Verkaufs-Version.

Golem

Hmm kann man jetzt davon ausgehen, das das ähnlich gut funktioniert wie die umfangreichen Schutzmechanismen in Spielen, die da oft selbst Originale nicht lauffähig zurücklassen oder den Spieler unnötig ärgern in Form von gigantischen Speicherlecks — Namen brauchts da keine, die moderne Spielewelt ist voll davon. Läßt man mal die Interaktion mit der Hardware oder dem Betriebssystem außen vor, so herrscht da eine eitle Monokultur im Spiel. Dennoch krachts an allen Ecken, Patches erscheinen teils schon vor dem Verkauf bzw. lassen ewig auf sich warten.

Ein Betriebssystem hingegen ist für sich genommen zwar auch eine Monokultur, jedoch mit vielen, vielen Komponenten, die innerhalb dieser interagieren. Schraubt man da an der einen Ecke, krachts an der anderen — Microsoft ist berühmt dafür .. umfangreiche Schutzmechanismen in einem solchen System schreien schon geradezu nach Fehlern. Größere Unpäßlichkeiten gabs schon mit dem relativ simplen WGA, Windows Genuine Advantage, User wurden gar als vermeintliche Raubkopierer ob legaler Lizenz ausgesperrt. Die Fehler hier, bei diesem ausgeklügelten System, möchte ich gar nicht kennen lernen — das wird ein Disaster. Aber ein Disaster mit dem aufrüstwillige User leben müssen, Windows Vista kommt damit daher und das neue Office ebenso.

In Zukunft zittert also nicht nur der illegale Nutzer, sondern auch der ehrliche Käufer — wird Windows/Office auch morgen noch laufen? Sicherlich, man bemerkt wohl die Ironie, denn diese Frage stellen sich auch desöfteren Nutzer älterer Windows-Versionen 😉

3 Antworten zu “ene mene mu und weg bist du :o)”

  1. Chris sagt:

    Ich höre schon die Kiddies auf dem g:b schreien und weinen — meine Daten sind weg… 😀

  2. Chris sagt:

    Wie sagte jemand im (.get privacy :D) Jabber:

    [02:37:05] [xxxx] ich möchte nicht wissen wie vielen das noch legal passiert 😉

    😀

RSS-Feed abonnieren