Einigkeit und Recht und Freiheit

Es sei ja nur eine Versammlung von Träumern und Büchergelehrten gewesen, statt Menschenrechte einzufordern, habe man die Definition der Grundrechte dem Staat überlassen. Das erste deutsche Parlament, 1848 in der Frankfurter Paulskirche zusammengetreten, hat keinen guten Ruf. Die zaghafte Revolution von damals war den Deutschen immer ein wenig unheimlich.

via BR2

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Heute wichtiger denn je, das Wissen um die Geschichte, insbesondere jener freiheitlichen Bestrebungen in diesen Gefilden, oder wie Heinrich Heine schloß: In der Weltgeschichte ist nicht jedes Ereignis die unmittelbare Folge eines anderen, die Ereignisse bedingen sich vielmehr wechselseitig.

Weitere Infos:

, ,

RSS-Feed abonnieren