Eine herrlich nerdige Geschichte vom Tegernsee

Man nehme den Bulo, WordArt, Urlaub am Tegernsee sowie die grandios-bekloppt-nerdige Idee, der erste WordArtist der Welt zu werden. Doch wie geht man dabei am besten vor? Ganz einfach. Hier der erste Workaround der Welt um der zweite WordArtist der Welt zu werden. 😀

1. Man zeichnet die Grundformen

Tegernsee 1

2. Es entstehen die typischen Bulo-Männchen wie zum Beispiel schon Oliver und Chris

Tegernsee 2

3. Man kann nun ganz viele Männchen zeichnen

Tegernsee 3

4. Auf Leinwand ausgedrückt sieht das Bild dann so aus

Der Bulo befindet sich gerade in seiner Tegernseephase. 😀

Ein Vögelchen hat mir gezwitschert, nein, nicht hierüber, dass Bulo Auftragsarbeiten entgegen nimmt. Wer also möchte — nur zu. Ich finde das ja ganz grandios. Btw — sieht wer das Easter Egg? Ein feiner Abschluss für ein feines Wochenende. :)

Bilder: Bulo

, , ,

Eine Antwort zu “Eine herrlich nerdige Geschichte vom Tegernsee”

  1. zoee sagt:

    das gefällt!

RSS-Feed abonnieren