dum spiro, spero

THE 10 YEARS OF TEXTFILES
Damit begann alles und ich finde es war die beste Zeit …

25 Jahre c’t
Ich trau mich kaum me too zu sagen, zulange ist es her 😉

64’er 04/1984
Die Erstausgabe der 64er — ich glaub ich geb gleich Fersengeld *g*

OpenBSD 4.4 auf dem Asus EEE 900A
Wer mag … ich habe ein wenig gebastelt. Schritt für Schritt kommt noch.

Rachel Papo SERIAL NO. 3817131
Frauen beim Militär, beeindruckende Foto-Strecke aus Israel.

Unearthed First World War manuals reveal the everyday challenges of life in the trenches
Alltag in den Gräben des ersten Weltkriegs, viele verließen diese nie mehr.

‘Exceptional’ Roman coins hoard
Massiver Hortfund in Großbritannien, römische Kupfermünzen en masse, teils 1700 Jahre alt.

Humanistische Union: Mitteilungen Nr. 202
Datenschutz, Gesetzgebung Patientenverfügung, Religionsunterricht kein Ersatz für Berliner Ethikfach, Verleihung des Fritz-Bauer-Preises 2008, Diskussion und Urabstimmung etc. pp. Eine geballte Ladung Information.

Zitat: Cicero


2 Antworten zu “dum spiro, spero”

  1. Grainger sagt:

    Zu 25 Jahre c’t:

    beim heise-Verlag kann man anläßlich des 25-jährigen Jubiläums übrigens die Erstausgabe der c’t vom Dezember 1983 als PDF downloaden:

    Link zur Erstausgabe der c’t

  2. Oliver sagt:

    Die erste Ausgabe Chip darf dann natürlich auch nicht fehlen, auch wenn man diese nicht mit dem heutigen Schmarrn verwechseln sollte.

RSS-Feed abonnieren