Diese Welt ist ein einziges großes Bedlam, wo Irre andere Irre in Ketten legen

  • Bundespräsident Köhler stützt die Propaganda der Regierenden, statt dem Volk mit einem ehrlichen Wort beizuspringen
    Die NachDenkSeiten noch einmal zu der Persiflage, die sich Bundespräsident nennen darf…
  • Kartoffeln für Kokosnüsse
    Im nächsten Jahr, wenn sich die Wahlen in Bund und Ländern ballen, wird die SPD sich immer wieder aufs Neue erklären müssen — und ihre feinen Unterschiede zwischen Linken und Linken, von denen man jetzt schon nicht mehr weiß, ob sie die Sozialdemokraten eigentlich selbst noch verstehen
  • Es wird wieder gegüllnert
    Wenn man von einem nuklearen Winter für die Medien und Verlage spricht, diesen Untergang miterlebt – wenn Leute wie Güllner oder sein INSM-Propaganda-Instrument eine Plattform bekommen um ihre Inhalte abzusondern, dann überrascht diese ganze Entwicklung nicht…
  • Im Abseits
    Ich bin in diesem Fall in Teilen anderer Ansicht wie Heribert Prantl. Gesetz den Fall ich werden überfallen, ausgeraubt, ich habe kein Geld mehr und muss ärztlich behandelt werden. Wenn ich nun Hilfe angeboten bekommen vom demjenigen, der mich überfallen hat, ist doch alles gar nicht so schlimm, hier haste nen Euro, dann schüttel ich auch nur mit dem Kopf. Und genau das ist die SPD. Sie hat die Menschen verraten und verkauft, unzählige Familien in die Armut getrieben, Kinder– und Altersarmut verursacht. Und nun soll diese Partei in der insbesondere von ihr verursachten Finanzkrise, immerhin ist sie seit 10 Jahren an der Regierung, davor mit Mehrheit im Bundesrat, der strahlende Stern am Himmel — die Lösung aller Probleme — sein? Falsch. Sie ist das ursprüngliche Problem und kann niemals Teil der Lösung sein. Ein Teil der Lösung wird sein, diese Partei endlich dem Projekt 18 zuzuführen…
  • Mal sehen, was die 4-Jährigen machen
    Ich habe es gestern erst eindringlich auf der Arbeit gesagt: Die Sicherheits– und Überwachungsgesetze, auch in Deutschland, richten sich nicht gegen die Terroristen, sie werden gegen die eigene Bevölkerung eingesetzt. Man hat mich ziemlich entsetzt angeschaut. Als ich dann auch noch Beispiele genannt habe, kam der typische Satz, ich bin so klein, mich überwacht keiner
  • So irre war 2008 wirklich
    Der etwas andere Rückblick von Oliver Kalkofe…

Zitat: Voltaire


RSS-Feed abonnieren