Die Zukunft der Klowände des Internets

Na dann mal los. 😀 Die Zukunft der deutschen Blogosphäre von wortfeld.de nach dem Vorbild der Epic-Flashfilme.

(via netzpolitik.org)

4 Antworten zu “Die Zukunft der Klowände des Internets”

  1. Oli sagt:

    Und ich dachte zuerst es dreht sich darum,

    http://www.fliks.de/ 😀

  2. Chris sagt:

    Ne, Fliks hat das auch nur von Jean-Remy von Matt (Werbebude Jung von Matt/next GmbH, Hamburg, die da verwantwortlich waren), die Kurzgeschichte: Es gab da mal ne Verdummungs — Kampagne, sie hieß «Du bist Deutschland». Auf den Blogs dieser Welt wurde diese natürlich mehrfach auf die Schippe genommen.

    Daraufhin verschickte Jean-Remy von Matt eine eMail:

    Klick

    Seitdem gibt es (auch bei Fliks) die Klowände des Internets. 😉

  3. Falk sagt:

    Und Mobbing in der Firmentoilette 😀

  4. Oli sagt:

    Ja Chrissie Schatz das ist schon klar :p , nur war das halt meine erste Intention, da ich mich damit mehr beschäftigte 😉

RSS-Feed abonnieren