Die Shell, das unbekannte Wesen

Echte Männer nutzen nur die Shell, Icons und Maus sind was für Weicheier und Frauenversteher

Was für echte Männer ist, bringt auch Brusthaare.

«Surviving Shell» wurde von Chris Friedhoff auf den Chemitzer Linux-Tagen 2006 im Rahmen des Einsteigerforums als Vortrag gehalten.

Dazu gibts auf der gleichen Seite auch noch Surviving Vim und Playing Vim, einmal Vim für Einsteiger, zum anderen für Fortgeschrittene. Im Prinzip alles nichts besonderes, aber gerade im deutschsprachigen Bereich eher selten anzutreffen, ergo wiederum essentiell 😉

2 Antworten zu “Die Shell, das unbekannte Wesen”

  1. Chris sagt:

    Und angenommen, ich rasiere mir meine 5 Brusthaare hinfort? 😀

  2. Usul sagt:

    Was für ein genialer Schachzug, einem der seltenen deutschen Artikel zum Thema eine englische Überschrift zu verpassen, damit man beim Googeln auch schön drüberliest und gar nicht auf die Idee kommt, der Artikel ist in deutsch ^^

RSS-Feed abonnieren