Die Mär vom wirksamen Kopierschutz

Und die Finnen erklärten diesen just bei der DVD ad absurdum, was nicht wirksam sei, kann auch nicht schützenswert sein. Ist allerdings, wie Heise schreibt, nur ein Urteil aus der ersten Instanz und wird wie üblich in Resteuropa keine Sau interessieren — dumm gelaufen also, wer da schon ob seiner Jäger– u. Sammler-Mentalität frohlockte …

RSS-Feed abonnieren