Die Bundeswehr allgegenwärtig?

Da tickert drüben der Kai Raven und man erinnert sich da nur mit Grauen an vergangene Zeiten Deutschlands zurück.

Eine Antwort zu “Die Bundeswehr allgegenwärtig?”

  1. Chris sagt:

    Wir wollen keine Soldaten und Panzer in unseren Städten, vor unseren Häusern, in unseren Straßen oder vor dem nächsten Einkaufszentrum.

    Das hat Kai klasse geschrieben, stellt die Sache anschaulich dar, und lässt vielleicht mal den einen oder anderen umdenken. :)

RSS-Feed abonnieren