Deutsche Linux/BSD-Communities

Ich glaube die Platzhirsche a la Debianforum, Linuxforen und Unixboard brauche ich hier nicht zu nennen, leicht zu finden und allgemein bekannt. Kleiner und mitunter unbekannter sind da z.B. die beiden deutschen BSDForen, mit jeweils angeliedertem Wiki, BSDGroup.de und BSDForen.de, zusätzlich gibts noch ein PC-BSD Forum. Der andere Teil der deutschen FreeBSDler z.B. tummelt sich da in diversen Mailinglisten.

Für Zenwalk Linux existiert z.B. auch eine deutsche Community, das System nannte sich früher mal Minislack. Ebenso existiert eine deutsche Community um den Geheimtipp ArchLinux. Selbst zu Suse Linux gibt da etwas. Und last not least auch zu den Live Distros Kanotix und Knoppix. Und wirklich zu guter Schluß wäre noch das kleine Universalforum Unixfreunde.de zu nennen. Bei letzterem findet man als Chef (miwi) noch einen ganz überaus kompetenten FreeBSD Menschen, der die Ports aufwirbelt 😀

Wer noch etwas kennt, vielleicht zu NetBSD/OpenBSD oder auch andere eher unbekannte Linux-Distros, kann die URLs zu diesen deutschsprachigen Communities unten in den Comments gerne antackern.

4 Antworten zu “Deutsche Linux/BSD-Communities”

  1. gnokii sagt:

    grossen Tacker anschlepp, Gentooforum, Linux-Web antacker und wenn ich das richtig sehe ist bei Desktop-BSD ja auch KDE-Standard, KDE-Forum, Ubuntu hat logischerweise auch sowas Ubuntu-Forum, so erstmal bissl as angetackert

  2. Oliver sagt:

    Das da draußen ein extra KDE Forum existiert war mir jetzt neu.

  3. Maxx sagt:

    Zu Ubuntu gibt es noch Ubuntuusers

  4. Oliver sagt:

    >auch andere eher unbekannte Linux-Distros

    Ich verzeihe die beiden buntus noch einmal. Fedora braucht hier auch nicht genannt zu werden, Suse floß nur ein weil die User des Systems immer in anderen Foren arg geprügelt werden 😀

RSS-Feed abonnieren