DesktopBSD geht um die Welt

desktopbsd.png

Zumindest traf die Kunde um dieses benutzerfreundliche, freie UNIX-Derivat auch bei unseren Nachbarn in der Türkei ein. Leider bin ich des türkischen nicht mächtig, kann also das Magazin nur als Bilderbuch mißbrauchen 😉

Das Magazin, eniXma, findet man dort als PDF, diesem entstammt auch obiger Ausschnitt.

2 Antworten zu “DesktopBSD geht um die Welt”

  1. Filzo sagt:

    Wo grenzt denn die Türkei an Deutschland? 😀

  2. Oliver sagt:

    Ich betrachte Europa vom ursprünglichen Begriff her und nicht im Geiste einiger ewiger Gestriger.

RSS-Feed abonnieren