Der Unternehmer und der Mindestlohn

Mindestlohn

Zum Thema Mindestlohn könnte man mit den Aussagen der Union, der FDP und der Unternehmer einen totalitären und wirtschaftshörigen Staat aufbauen. Der unbekannte Cartoonist Flier hat das wunderbar in einem Cartoon zusammengefasst. Man kann es gar nicht oft genug sagen: In den Ländern, auf die Deutschland blickt, die von den Helden aus der Union und der FDP immer verwiesen wird, gibt es einen Mindestlohn und es hat nicht zu einer Vernichtung von Arbeitsplätzen geführt. Und wenn Springer-Chef Döpfner nun fabuliert, die PIN AG wird vielleicht aufgelöst, verkauft aufgrund der Mindestlöhne, dann ist das offensichtlich eine Lüge und soll vom eigenen Versagen ablenken — aber da sind sie ja gut drin, unsere Wirtschaftshelden…

Bild: flierswelt.wordpress.com

RSS-Feed abonnieren