Der Künstler fühlt sich stets gekränkt, wenn’s anders kommt, als wie er denkt

Weitere Linktipps finden sich hier.

Zitat: Wilhelm Busch


Eine Antwort zu “Der Künstler fühlt sich stets gekränkt, wenn’s anders kommt, als wie er denkt”

RSS-Feed abonnieren