Der hats richtig gemacht…

… war so mein erster Gedanke, als ich diesen Scheck sah:

Scheck

Zur Übersetzung: Das ist ein Scheck, den der Inhaber von PlentyOfFish für 2 Monate Google AdSense bekam — 901.933,84 Canadische Dollar = ca. 645.000 Euro, macht pro Monat 322.500 Euro. Das ist doch mal effektiv. Nun wurde ein Podcast-Interview mit ihm geführt, und dort gab es interssantes zu hören:

In einem Podcast-Interview fragte ihn de Podcaster total aufgeregt und gierig, wie er denn seine CTR optimiere? Sinngemäße Antwort: Sch..egal, ob die nun über oder unter X Prozent liegt. Und wie er dann dafür seine CPM überwache? Sinngemäße Antwort: Sch?egal, wenn man mal 3.000 und mal 15.000 an einem Tag macht. Hm.. wie geht er aber mit dem Stress wegen seinen Mitarbeitern und vielen Usern um? Sinngemäße Antwort: Sch?egal, er machts alleine und er weiss nicht, was das soll, wäre doch alles pillepalle das bisserl Traffic.

Wenn ich da im deutschsprachigen Raum die ganzen SEO-Leute sehe, die überall und nirgends hin und her schwänzeln. 😀 Das Blog vom PlentyOfFish-Macher ist hier zu finden, dort schreibt er:

I sometimes wonder if i’m crazy for not going paid, and passing up 100’s of millions a year in revenue. But i created this site to change the world, and make money at the same time. I may not make $20 million a month like the other sites my size but google pays me good money 😀

Coole Sache. 😀

Ob Mr. Shoemoney Insolvenz anmelden muss, wurde nicht überliefert:

Scheck

Bringt er es doch nur auf lächerliche 132.994,97 $.

(via Basic Thinking — dort habe ich mich auch zitatweise bedient)

RSS-Feed abonnieren