Der Blog von chris97

Es gibt Dinge, auf die ich sehr allergisch reagiere. Die Bezeichnung der Blog gehört dazu. Der Begriff Blog ist eine Abkürzung von Weblog, Online-Tagebuch, Logbuch. Egal, wie man das Blatt aber auch wendet, es heißt das Tagebuch, das Logbuch, ergo auch das Blog. Der Blog kam in Mode als die ersten Glücksritter das Internet eroberten. Die meisten Journalisten und fast alle Unternehmen einigten sich aus welchen Gründen auch immer auf der Blog und als die Diskussion ihren Höhepunkt erreicht, trat der Duden als Blogwart in Aktion und traf eine merkwürdige Entscheidung:


Screenshot: duden.de

Spätenstens seit dem Zeitpunkt ist nichts mehr wie es einmal war. Die Blogger, die wirklich bloggen, mit Herz und auch Verstand, um des Bloggens willen, sich mitteilen wollen, Spaß an den Diskussion und Reaktionen haben, schreiben weiterhin das Blog. Glückritter, Traffic-Abstauber, SEOs oder auch so genannte Problogger sprechen von der Blog, nicht selten auch die Verlage, die um des Hypes Willen mit auf den Zug springen.

Zugegeben, es heißt der Block, aber es heißt das Blog. Man kann mich kleinlich nennen oder gar Wortstalinist wie der Kollege Detlev Borches nebenan beim Handelsblatt. Es ist mir egal. Für mich ist das Blog eine Herzensangelegenheit. Mein Innerstes rebelliert, wenn ich hier auf einmal Der Blog von chris97 lesen muss. Es zieht sich alles zusammen und ehrlich gesagt, verliere ich ein stückweit die Lust, mich hier einzubringen. Ein Gefühl, eine Lebenseinstellung kann man nicht einfach über Board werfen.

Ich möchte also den Freitag dringend bitten, den Begriff der Blog dahin zu packen, wo er wirklich hingehört: in die Versenkung. Ich bitte um das Blog, schließlich nenne ich den Freitag auch nicht das Freitag. Ich bin mir sicher, dass viele Blogger ähnlich denken, doch wie sehen es die Leser? Ist es egal, habt Ihr Euch bereits an der Blog oder das Blog gewöhnt? Gerne würde ich eine Umfrage einbinden, doch geht das leider noch nicht — darum kommentiert und sagt mir Eure Meinung.

Der Blog oder das Blog?

, , , , ,

Eine Antwort zu “Der Blog von chris97”

  1. […] von F!XMBR spricht mir in seinem Blog auf dem neuen Freitag aus der […]

RSS-Feed abonnieren