Demoscene

Demoscene

Was die Demoscene immer wieder anstellt, ist grandios. Oftmals belegen die Files nur 64k auf der Platte — erstaunlich was Programmierer da rausholen. Bewundernswert — wieder eine Technik, die ich nicht beherrsche, nur bestaune… 😀

Folgende Tipps habe ich von Jimi, einem alten Weggefährten vom CC-CB, den ich vom Lesen her schon genauso lange wie Oliver kenne. Kudos Jimi. :)

Ein paar der Wunderwerke:

Ganz grandiose Sache und bei Jimi im Forum gibt es mehr Futter:)

Demoscene


4 Antworten zu “Demoscene”

  1. Oliver sagt:

    Ja das sind schon richtige Künstler und begnadete Coder 😀

  2. Jimi sagt:

    Seit Jahren verfolge ich als Laie die Demoscene und bin oft vollkommen überwältigt. Soviel Kreativität in so wenigen Bytes grenzt an Zauberei, und oft stockt mir der Atem. Ich liebe diese Files, weil sie mich zum staunen bringen. Und das ist selten heutzutage.

  3. Chris sagt:

    Guggs der Jimi. :)

  4. Steffen sagt:

    Mein Lieblingsdemo ist und bleibt aber trotzdem Farbrausch #08: the produkkt:

    http://pouet.net/prod.php.….ich=1221

RSS-Feed abonnieren