Defekte DVDs

Exklusiv für Deutschland, das Gängeln des Kunden ist inzwischen usus. Nach dem letzten Ärger mit einer DVD, die mir das Abspielen auf diversen Geräten konsequent verweigerte, werde ich es mir in Zukunft überlegen überhaupt noch einen Pfennig Cent in diese Industrie voller Schwachmaten zu investieren. Nur nützen wirds nichts, wenn die Kauflemminge weiterhin ihr Soll erfüllen. Mir ist auch bewußt das dort der Verleih erwähnt wird, mir ist aber auch bewußt das das Format der DVD keinen weitereichenden Kopierschutz kennt und alle anderen Maßnahmen Fehler außerhalb der Norm darstellen und diese inzwischen von Scheibe zu Scheibe überhand nehmen, ebenso wie die Ignoranz dieser Industrie.

heise

RSS-Feed abonnieren